Menü anzeigen Menü verbergen
Home Kontakt Impressum
Datenschutz

Bewusst Gesund 02 03 2024

Bewusst Gesund-Das Magazin / Presse / Sendung 551 02.03.2024 / ORF 2 17.30

 

HI-Tech Schlaganfallrehabilitation

Dank moderner Therapien überleben immer mehr Menschen einen Schlaganfall, viele davon sogar ohne dauerhafte Behinderung. Trotzdem ist ein Schlaganfall immer noch einer der häufigsten Gründe für bleibende Bewegungseinschränkungen. Die moderne Ergotherapie hat Hi-Tech-Methoden entwickelt, um vor allem den Gebrauch der Hände und Arme wieder zu ermöglichen, die Grandlage für ein selbstständiges Leben. Auch Therapien, die schon lange in der Rehabilitation von Schlaganfällen zum Einsatz kommen, werden mit technischen Hilfsmitteln weiterentwickelt. So gibt es z.B. die seit Jahrzehnten etablierte Spiegeltherapie neuerdings auch in einer computergestützten Variante, bei der statt mit einem Spiegel, mit einer gespiegelten Videoaufnahme der gesunden Hand gearbeitet wird.

Gestaltung: Christian Kugler

 

Intervallfasten bei Diabetes

Bei der Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 spielen die richtige Ernährung, Bewegung und eine Gewichtsreduktion eine bedeutende Rolle. Grazer Forschende sind in einer klinischen Studie der Frage nachgegangen, ob intermittierendes Fasten, besser bekannt als Intervallfasten, eine gute und sichere Diätform für Diabetikerinnen und Diabetiker ist. Gemeinsam mit seinem Team hat Univ. Prof. Dr. Harald Sourij an der Med Uni Graz, das Projekt „Sicheres Intervallfasten bei Diabetes“ durchgeführt und untersucht, wie sich Tage ohne Kalorienzufuhr auf den Blutzuckerspiegel auswirken und ob dadurch eine nachhaltige Gewichtsreduktion möglich ist.

 

Süß und Gesund

Wenn das Stück Marmorkuchen, Sachertorte oder Linzerschnitte nur die Hälfte der Kalorien und sogar nur ein Drittel des Zuckers beinhaltet, dann ist das nicht nur für das Körpergewicht gut, sondern für den gesamten Organismus. Birgit Kogler, Diätologin aus Judenburg, hat sich zur Aufgabe gemacht traditionelle Rezepte gesünder zu gestalten. Mit Vollkornmehl und Apfelmus geht sie den Kalorien an den Kragen. Wie das konkret funktioniert und wieso man auf die Klassiker nicht verzichten muss, hat sich „Bewusst Gesund“ angesehen.

Gestaltung: Steffi Zupan

 

Bewusst Gesund-Tipp: Hörvorsorge

1,7 Millionen Menschen leben in Österreich mit einer Hörbeeinträchtigung und trifft vor allem Menschen ab dem 50. Lebensjahr. Es ist meist ein schleichender Prozess mit weitreichenden Auswirkungen. Betroffene sind in ihrer Kommunikation eingeschränkt und ziehen sich häufig zurück - soziale Isolation ist häufig die Folge. Nicht selten entwickeln Schwerhörige eine Depression und Studien haben sogar einen Zusammenhang zwischen Hörverlust und Demenz festgestellt. Und trotzdem ist die Ablehnung von Hörhilfen groß.

 

Bühnenreif – Tanzperformance mit 60+

Hinter dem Namen Age Company steckt keine Dienstleistungsfirma für Senioren, sondern ein besonderes Kunstprojekt. Eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren trauen sich mithilfe einer international renommierten Choreografin beinahe Unerhörtes: Sie bringen zeitgenössischen Tanz auf die Bühne. Die Mitglieder, alle älter als 60 Jahre, wollen auch im Alter nicht unsichtbar zu werden und ganz nebenbei bleiben sie so fitter und gesünder.

Gestaltung: Christian Kugler

 

Moderation: Dr. Christine Reiler

 

< ZURÜCK