Menü anzeigen Menü verbergen
Home Kontakt Impressum
Datenschutz

Stöckl.

Am 21. Februar 2013 startete „Stöckl.“: „Ich bin neugierig auf Persönlichkeiten und ihr spannenden Geschichten. Menschen mit Lebenserfahrung treffen auf Junge, die die Welt gestalten wollen. Im Gespräch mit meinen Gästen suche ich persönliche Zugänge zu relevanten Themen unserer Zeit“, so beschreibt Barbara Stöckl ihre neue Sendung, die wöchentlich um 23:00 Uhr auf ORF 2 zu sehen ist.
 
Barbara Stöckl lädt (bis zu fünf) Personen zum einstündigen, wöchentlichen Gespräch, in dem Historie auf Zukunftsvision trifft und Lebenserfahrung auf kühne Utopie. Die Moderatorin steht für Kompetenz, Glaubwürdigkeit, Offenheit und Neugier. Sie sucht nicht die Konfrontation, sie entdeckt den Menschen hinter der Persönlichkeit. Alles was die Gäste bewegt, kann zur Sprache kommen – ihre Geschichte, ihre Zukunftsbilder.  Spannung und Unterhaltung garantiert auch die Konstellation der Gäste untereinander. Der Spannungsboden reicht von jenen, die großen Erfahrungsschatz haben, zu jenen, deren größtes Gut der unverbrauchte Blick und die unverstellte Hoffnung auf kühne Zukunftsvisionen ist. Bei „Stöckl.“ trifft Erfahrung auf Neues, finden die großen Themen unserer Zeit und die scheinbar privaten Ereignisse der Gäste zu einem interessanten Ganzen zusammen. 

Moderation: Barbara Stöckl
Regie: Peter Nagy
Redaktion: KIWI-TV

Kontakt zur Redaktion:
ORF, STÖCKL., 1136 Wien
stoeckl@orf.at
Tel. 0800 22 6945

< ZURÜCK